Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Kundendialog

Kerpen-Türnich/Verwaltung

Möchtest du gerne ein Teil der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH werden? Dann bist du genau unser/e Mitarbeiter/in. Sende uns gleich deine Bewerbungsunterlagen zu.

Wir suchen zum 01.12.2021 einen neuen Kollegen / eine neue Kollegin, der/die uns in unserem Team Kundendialog im Rahmen einer Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung (befristet bis 31.12.2022) unterstützen möchte.

Deine Aufgaben:

  • Zentrale Bearbeitung aller eingehenden Kundeneingaben in unserer Dialogsoftware
  • Interne Weiterleitung zur Stellungnahme an den jeweiligen Betriebsbereich
  • Erstellung und Versendung der Kundenantwort
  • Sachbearbeitung der erhöhten Beförderungsentgelte (EBE) in vorhandener Software
  • Bearbeitung von Beschwerden/Widersprüchen zu EBEs
  • Weiterleitung von EBEs an Inkasso-Dienst
  • Unterstützender Einsatz im Fahrausweisprüfdienst bei Bedarf (v. a. während der Einarbeitungsphase)
  • Erstellung von Statistiken
  • Mitarbeit und Übernahme von Sonderaufgaben im Fachbereich

Unsere Anforderungen:

  • Gute deutsche Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Höfliche und verbindliche Umgangsformen verbunden mit einer ausgeprägten Kundenorientierung
  • Gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Lokale/regionale Ortskenntnisse

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Einen einfachen und schnellen Einstieg in das Fachgebiet
  • Ein zunächst bis 31.12.2022 befristetes Arbeitsverhältnis (39-Stunden-Woche)
  • Pünktliches Monatsgehalt nach TV-N NW Entgeltgruppe 5 mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und tarifliche Zuschläge
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse)

Wenn du an dieser Stelle interessiert bist, dann freuen wir uns, wenn du uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf) zusendest. Es werden alle Bewerbungen berücksichtigt, die bis zum 15.10.2021 (Bewerbungsfrist) bei uns eingegangen sind.

Vorhandene Führerscheinklassen (Pflichtangabe bei Bewerbung „Busfahrer/in“):*

Deine Unterlagen (können bereits hier hochgeladen werden, müssen aber im Original zum Gespräch mitgebracht werden).

Bitte beachten: Akzeptierter Datentyp: pdf. Maximale Dateigröße 8MB!

Datenschutzerklärung*

Vermerk zur Übermittlung von Daten:

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung einsehen.

Bitte addieren Sie 4 und 1.