Mitarbeiter (m/w/d) Planungssoftware

Kerpen-Türnich/Verwaltung

Seit 2018 werden Dienstleistungen für die REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH von einem externen Dienstleister mit dem Betriebsplanungssystem „HASTUS“ erbracht. Bei HASTUS handelt es sich um eine moderne und bewährte Planungssoftware.

Im Zuge der schrittweisen Implementierung aller Tätigkeiten mit der Planungssoftware „HASTUS“ durch Mitarbeiter der Abteilung Verkehrsplanung der REVG suchen wir zum 01.08.2020 befristet einen Mitarbeiter (m/w/d) Planungssoftware „HASTUS“ in Teilzeit.

Deine Aufgaben bei uns:

  • Verwaltung aller Netz- und Fahrplandaten mit dazugehörigen Haltestellen (mit Nummern, Bezeichnung, Gebietskörperschaft und Koordination), Linien (mit Verlauf, Entfernung und Fahrzeiten) und Umläufen (mit Ein- und Aussetzfahrten und Verbindungsfahrten)
  • Erstellung der Umlaufplanung auf Basis der Netz- und Fahrplandaten sowie der Dienst- und Dienstreihenfolgeplanung
  • Erzeugung Minifahrpläne und Fahrplanbuchseiten im pdf-Format für den VRS
  • Lieferung aus „HASTUS“ vor allem folgender Empfängersysteme mit Schnittstellendateien:
    • Atries zur Versorgung der Bordrechner und des ITCS
    • Dispo für die Unternehmensabrechnung
    • Perdis als Dispositionssystem
    • VRS-ASS für die Online-Medien und Aushangfahrpläne
  • Unterstützung der Abteilung Verkehrsplanung bei Projekten
  • Durchführung von internen Schulungen in der Planungssoftware „HASTUS“

Unsere Anforderungen an dich:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • Expertenkenntnisse in der Planungssoftware „HASTUS“
  • Idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Schulungen/Seminaren
  • Teamfähigkeit, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten und Flexibilität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Excel)

Das bieten wir dir:

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TV-N NW
  • Befristeter Arbeitsvertrag
  • Vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban-Sports
  • VWL-Zuschuss und die Pflichtversicherung bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)

Wenn du an dieser Stelle interessiert bist, freuen wir uns, wenn du uns deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) bis zum 03.07.2020 zusendest.

Vorhandene Führerscheinklassen (Pflichtangabe bei Bewerbung „Busfahrer/in“):*

Deine Unterlagen (können bereits hier hochgeladen werden, müssen aber im Original zum Gespräch mitgebracht werden).

Bitte beachten: Akzeptierter Datentyp: pdf. Maximale Dateigröße 2MB á Datei!

Datenschutzerklärung*

Vermerk zur Übermittlung von Daten:

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung einsehen.

Bitte addieren Sie 3 und 1.